Zerkleinerung in geschützter Umgebung

Es ist allgemein bekannt, dass während Vermahlungs-Verfahren in der pharmazeutischen oder chemischen Industrie die Staubentwicklung am höchsten ist. Dieser Staub kann für die Betreiber gefährlich sein und/oder den Raum und die sich darin befindenden Ausrüstungen kontaminieren.
Im Weiteren entsteht beim Auswechseln von Instrumenten an diesen Geräten ein zusätzliches Risiko von Staubentwicklung.

Entscheidende Vorteile:

  • Eliminierung von Staub Verbreitung bei der Handhabung von Pulvern
  • Möglichkeit die Instrumente "unter Containment" auszuwechseln

Wenn Sie Geräte vor Staub schützen wollen, fragen Sie uns, welchen Schutz wir für den entsprechenden Maschinentyp eingesetzt haben. Sicherlich können wir Ihnen eine bedarfsgerechte Empfehlung abgeben.

Actualités

Expos-Conférences