Homogenisator

Der Partikel-Reduzierer erlaubt einer Flüssigkeit, welche schwebende Partikel enthält, jene zu reduzieren und sie in eine vorbestimmte Dimension zu kalibrieren.

Das vorgemischte Produkt wird, dank der Geschwindigkeitserhöhung (A) im Wirbelstromrohr (1), in die Homegeniesierungszone gebracht (B) und wird durch den Partikel-Reduzierer gesaugt (2). Dank der erreichten hohen Geschwindigkeit, bildet sich der Wirbelstrom in Funktion des Abstandes zur Reduktionszone (4). Schliesslich wird das Produkt gegen die Aufprallplatte projiziert, womit ein Schock erzeugt wird. Die so erhaltene Wirkung kann ein komplettes Silo unter hohe Turbulenzen bringen.

1  Wirbelstrom-Rohr

2  Partikel-Reduzierer höhenverstellbar

3  Aufprallplatte

4  Regulierbare Reduktionszone

 

A  Beschleunigungszone des Produktes

B  Homogenisierungszone

C  Schockzone

D  Wirbelströmungszone

Actualités

Expos-Conférences