Übertragung durch pneumatischen Transport zur Beschickung von Pellet-Heizkesseln

Einleitung

Während Renovationsarbeiten oder bei Neu-Installationen kann das Pellet-Lagersilo nicht immer in der Schrauben-Axe des Heizkessels installiert werden. Um dieses Problem zu umgehen, empfiehlt  JetSolutions die Integration eines pneumatischen Transports mit Zwischen-Silo um die Lagerung der Pellet und den Heizkessel physisch von der Pellet-Lagerung zu trennen. Die wesentlichen Elemente des Systems sind:

   1   Pellet Silo (PE Silo, od. Umbau des bestehenden Heizöltanks
   2   Förderschnecke am unteren Ende des Silo
   3   Pneumatische Förderleitung (max. Distanz ca. 50 m)
   4   Niveausonde für die Pellet (Lagerbestand)
   5   Pumpe für pneumatischen Transport (Durchsatzleistung ca. 2'000 kg/h)
     Selbstreinigender Filter für den pneumatischen Transport
   7   Zwischenlagerbehälter am Eingang des Heizkessels
   8   Niveausonde auf Lagerbehälter zur Steuerung des Transports
   9   Bodenventil Puffer-Silo

Actualités

Expos-Conférences